Ihr erster Termin

Der Ablauf einer Behandlung ist selbstverständlich jedes Mal ein anderer, abhängig von ihren Beschwerden oder dem Anlass aus dem Sie zu uns kommen.

Damit wir einschätzen können, wie lange die erste Behandlung dauern wird, benötigen wir einige Grundinformationen. Häufig kann im ersten Gespräch geklärt werden, ob eine längerfristige Behandlung sinnvoll ist oder ob wenige Sitzungen ausreichen könnten.

Rechnen Sie beim ersten Termin mit einem Zeitaufwand von ca. 1-2 Stunden.

Was passiert beim ersten Termin?

Der erste Termin beinhaltet eine ausführliche Anamnese (Krankengeschichte, frühere Erkrankungen, familiäre Erkrankungen, Operationen, Medikamente, Allergien, aktuelle Beschwerden….) Sollten Sie bereits Befunde haben, ist es hilfreich, diese mitzubringen. Dadurch können doppelte Untersuchungen vermieden und eine für Sie individuelle Therapie erstellt werden.

„Gesundheit
gedeiht mit
der Freude
am Leben.“
Thomas von Aquin